Nehmen Sie Kontakt auf


Adresse

Verband der Köche Deutschlands e. V.
Steinlestraße 32
60596 Frankfurt
Tel.+49 69 63 0006 - 0
Fax +49 69 63 0006 -10

Telefonzeiten
Mo-Do von 7.30 – 15.00 Uhr
Fr von 7.30 – 13.30 Uhr


koeche@vkd.com
www.vkd.com

 

 

Jugendnationalmannschaft

Die Mitglieder der deutschen Köche-Jugendnationalmannschaft (von links) Paul Jahn, Lena Schmitz, Anne Kathrin Zaczyk, Jennifer Klement, Anna Berg, Trainer Thomas Wolffgang, nicht im Bild sind Sandra Hofer, Anne Kratz, Felix Lestrat und Trainer Paul Emde.

Der VKD ist Gründer und Förderer der deutschen Köche-Nationalmannschaft und Köche-Jugendnationalmannschaft (bis 25 Jahre). Gemeinsam sind sie ein starkes Team und kochen für Deutschland.

 

Bei großen Wettbewerben tritt die VKD-Auswahl gegen Nationalteams aus aller Welt an und repräsentiert den Kochberuf. Die kulinarische Philosophie der deutschen Mannschaften erläutert Teammanager Ronny Pietzner wie folgt: „Wir wollen zeigen, wie gut, kreativ und wertvoll gesunde Ernährung ist. Dafür treten wir an.“ Dieses wichtige Thema ist für das Team von ebenso großer Bedeutung wie eine Vorbild- und Leuchtturmfunktion für den Berufsnachwuchs.

 

Die Köchinnen und Köche der Nationalmannschaften sind ehrenamtlich im Einsatz, sämtliche Trainings und Wettbewerbe absolvieren sie in ihrer Freizeit. Alle Nationalteamköche eint die Leidenschaft für ihren Beruf, ein ausgezeichnetes Handwerk sowie Ehrgeiz, Teamgeist, Kreativität und die Bereitschaft zu lernen und hart zu trainieren.

 

Die Mannschaftsmitglieder stammen aus ganz Deutschland, sie sind zwischen 21 und 60 Jahre alt. In Vorbereitung auf Ereignisse wie den Culinary World Cup (2018) und die IKA/Olympiade der Köche (2020) finden regelmäßig Trainingseinheiten statt. Darüber hinaus treten die Teams bei offiziellen Terminen und Koch-Events im In- und Ausland öffentlich auf.

 

 

Die deutschen Köche-Nationalmannschaften werden unterstützt von den Unternehmen RAK Porcelain Europe, Transgourmet Deutschland, Wüsthof, Nestlé Professional, AMT Gastroguss, Ecolab und Basic textur.

Und sie alle wollen Kochwettbewerbe national und international gewinnen.