Nehmen Sie Kontakt auf


Adresse

Verband der Köche Deutschlands e. V.
Steinlestraße 32
60596 Frankfurt
Tel.+49 69 63 0006 - 0
Fax +49 69 63 0006 -10

Telefonzeiten
Mo-Do von 7.30 – 15.00 Uhr
Fr von 7.30 – 13.30 Uhr


koeche@vkd.com
www.vkd.com

 

 

News Detail

Fabian Babatz: Vorbereitung auf die Prüfung

Wer wird Deutschlands bester Nachwuchs-Koch? Das entscheidet sich am 22. April im Finale des Rudolf Achenbach Preis, Bundesjungendwettbewerb des VKD. Wir stellen täglich einen der insgesamt neun Finalisten vor. Heute: Fabian Babatz, der für den VKD-Landesverband West kocht.

Fabian Babatz wusste schon früh, dass er einmal Koch werden möchte. Nun ist er Finalist beim 44. Rudolf Achenbach Preis. Foto: privat

 

 

Name: Fabian Babatz

Alter: 19 Jahre

Lehrbetrieb: Gesellschaftshaus der BASF, Ludwigshafen 

 

Ich bin Koch aus Leidenschaft, 

weil ich seit meiner Kindheit gerne gekocht habe und deswegen schon früh wusste, dass ich diesen Beruf erlernen möchte.

 

Wenn ich den Rudolf Achenbach Preis gewinne,
dann ist das wieder ein weiterer, sehr positiver Erfolg in meiner beruflichen Laufbahn als Koch und eine gute Vorbereitung zur bevorstehenden Gesellenprüfung.

 

Menü im Vorentscheid: 

Rote-Beete-Suppe mit Meerrettichschmand und warmem Saibling

Crépinette vom Lammrücken an Thymiansoße, Selleriepüree, Rosmarinkartoffeln

Lauwarmer Schokoladenkuchen, Blutorangensoße, Apfelkompott, Himbeereis