Nehmen Sie Kontakt auf


Adresse

Verband der Köche Deutschlands e. V.
Steinlestraße 32
60596 Frankfurt
Tel.+49 69 63 0006 - 0
Fax +49 69 63 0006 -10

Telefonzeiten
Mo-Do von 7.30 – 15.00 Uhr
Fr von 7.30 – 13.30 Uhr


koeche@vkd.com
www.vkd.com

 

 

News Detail

Lukas Marx: Kochen ist ein Kunsthandwerk

Auch Lukas Marx möchte der beste Nachwuchskoch Deutschlands werden. Für den VKD-Landesverband Nord tritt er am Wochenende im 44. Finale des Rudolf Achenbach Preis an.

Lukas Marx, hier beim Vorentscheid des Landesverbands Nord, ist einer von neun Finalisten des 44. Rudolf Achenbach Preis. Foto: privat

 

 

Name: Lukas Marx
Alter: 22 Jahre
Ausbildungsort: Hotel Atlantic Kempinski, Hamburg

 

Ich bin Koch aus Leidenschaft, …

weil meine Passion über das Verarbeiten von Lebensmitteln hinausgeht. Für mich beginnt die Leidenschaft beim Produkt, denn die Qualität der Lebensmittel steht für mich an erster Stelle. Kochen ist für mich ein Kunsthandwerk. 

 

Wenn ich den Rudolf Achenbach Preis gewinne, …

dann wird erstmal gefeiert – und natürlich bin ich froh, dass sich die investierte Zeit und Mühe in den Beruf und in die Wettbewerbsvorbereitung rentiert hat.

 

Menü im Vorentscheid:
Dreierlei vom Wolfsbarsch; Tatar, gebraten und Pescaccio mit Lachs; Linsensalat, Petersilienmousse, Wasabi-Crème-Fraîche
Essenz von Wachtel und Pilzen; Wachtelroulade und Shiitake
Kalbstafelspitz - Sous-Vide gegart; Kalbsjus, Blumenkohl - geröstet und als Püree, Karotten und Semmelknödel
Zitronen-Ziegenfrischkäse-Schnitte; eingelegte Amalfi-Zitrone, Tonkabohneneis, Schokoladenerde, Haselnüsse