Nehmen Sie Kontakt auf


Adresse

Verband der Köche Deutschlands e. V.
Steinlestraße 32
60596 Frankfurt
Tel.+49 69 63 0006 - 0
Fax +49 69 63 0006 -10

Telefonzeiten
Mo-Do von 7.30 – 15.00 Uhr
Fr von 7.30 – 13.30 Uhr


koeche@vkd.com
www.vkd.com

 

 

News Detail

Workshop: Lebensmittelabfälle reduzieren

Ansätze und Ideen zur Verringerung von Lebensmittelabfällen sind Thema in einem Workshop mit dem Titel „Lebensmittelabfälle reduzieren – Kosten senken“.

„Rund 1,9 Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle landen im Großverbraucherbereich jährlich in der Tonne“, heißt es beim Deutschen Tiefkühlinstitut (DTI). Dabei seien circa 50 Prozent dieser Abfallmenge vermeidbar. Dies sei ethisch und sozial nicht vertretbar und koste jeden Betrieb sogar bares Geld, berichtet das DTI. Gemeinsam mit United Against Waste und Dr. Oetker Professional veranstaltet das Institut deshalb einen Workshop zum Thema „Lebensmittelabfälle reduzieren – Kosten senken!“.

 

Im praxisorientierten Workshop stellen Referenten Ansätze und Ideen aus der Praxis zur Reduktion von Lebensmittelabfällen vor und laden die Teilnehmer zur Diskussion ein. Der Workshop richtet sich vor allem an Betriebsleiter, Küchenleiter und Köche aus allen Bereichen der Gemeinschaftsverpflegung, Gastronomie und Hotellerie.

 

Wann: 11. Mai 2017, 10 bis 16.30 Uhr

Wo: Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG in Ettlingen

Anmeldung: bis zum 4. Mai 2017 per E-Mail an infos@tiefkuehlkost.de

Teilnahmegebühr: 50,00 € zzgl. 19 % MwSt. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.

 

Weitere Informationen beim DTI über Lea Feys, Referentin für Ernährung, Verbraucherservice & Qualitätsmanagement: Tel. 030 2809362-13, E-Mail: feys@tiefkuehlkost.de und unter www.tiefkuehlkost.de.


Foto: pexels.com